proetcon.de > IT & Business > Geschäftsprozessmodellierung
IT & Business Modellierung Architekturkonzept Download

WORKFLOW-ENGINE ZUR GESCHÄFTSPROZESSMODELLIERUNG

[Workflow-Engine]
Wir modellieren Ihre unternehmensinternen Geschäftsprozesse und stellen Ihnen Lösungen zur Steuerung, Ausführung und Überwachung zur Verfügung. Für Sie sind reduzierte Kosten bei steigender Qualität und wachsender Flexibilität positive Ergebnisse dieses Prozesses.

Basis für jedes Projekt bildet eine eigenentwickelte Workflow-Engine. Sie beinhaltet generalisierte Komponenten, welche in der Regel bei jedem Workflow-Projekt notwendig sind.

Statusmonitor

Der Statusmonitor stellt neben dem aktuellen Bearbeitungsstatus von Online-Anträgen, Auftragseingängen bzw. Anfragen alle durchlaufenen Workflow-Schritte eines konkreten Auftrags übersichtlich dar (z.B. Eingang am xx.xx.xxxx, Zuteilung an Bearbeiter xyz, Bearbeitung mit Vorgängen 1234, 5678 usw.). Dabei werden die relevanten Dokumente der beteiligten Vorgänge verlinkt. Der Bearbeiter erhält damit alle wesentlichen Informationen zu den jeweiligen Aufträgen auf einen Blick.

Digitale Ablage

Die digitale Ablage von Online-Anträgen, Auftragseingängen bzw. Anfragen dient der Verteilung dieser auf einzelne Mitarbeiter bzw. auf Teams. Sie ist somit der zentrale Punkt im gesamten Workflow. Es wird ein Überblick über alle offenen bzw. in Arbeit befindlichen Aufträge eines Mitarbeiters oder Teams gegeben. Weitere Features sind ein integriertes Eskalationsmanagement und ein automatisierter E-Mail-Versand.

Dokumentengenerierung und -archivierung

Dokumente sind zentrale Komponenten eines jeden Workflow-Managements. Wir bieten von der Dokumentengenerierung über die revisionssichere Archivierung und Versionierung bis hin zu effizienten Recherchen Lösungen an, die ein weitgehend papierfreies Arbeiten ermöglichen.

Datenmanagement

Das Datenmanagement ist so konzipiert, dass es mit den marktüblichen Datenbankmanagementsystemen kommunizieren kann. Dazu gehören u.a. Oracle, Db2 und Microsoft SQL Server.

Mit Hilfe unserer pecBOX werden Datenbestände unterschiedlicher Formate automatisiert in z.B. eine relationale Datenbank überführt. Dabei erfolgt eine Homogenisierung und Bereinigung der Datenbestände.

Interface-Management

In Unternehmen sind IT-Landschaften über Jahre hinweg gewachsen und bestehen aus einer Vielzahl heterogener Systeme. Um zwischen diesen zu kommunizieren und das dort enthaltene Unternehmens-Know-how zu nutzen, sind Schnittstellen notwendig. Unsere Kenntnisse auf dem Gebiet der Metawerkzeuge ermöglichen es uns, Interfaces zu diesen Systemen effizient zu generieren.
DOWNLOAD
[PDF] Artikel "Geschäftsprozess-
automatisierung im Nutzfahrzeuge-Support-Bereich"
[PDF] Artikel "HIT – Aspekte einer Migration von Einzelplatzlösungen in webbasierte Client-Server-Systeme"